Ausbildungen

Die Energetiker- und Heilerausbildung

... umfasst drei Bereiche, 1. die Humanenergetik, 2. das Geistige Heilen und 3. das Mediale Heilen. Sie findet an 3 Orten in Österreich und an 2 Orten in Bayern statt. In der Humanenergetik bekommen Sie einen Überblick über energetische Heilweisen und Sie erlernen bereits die wichtigsten Methoden der Humanenergetik. Im Geistigen Heilen erlernen Sie acht wunderbare Methoden aus dem Geistigen Spirituellen Heilen und im Medialen Heilen erleben Sie die Entwicklung Ihrer Medialität, Ihrer übersinnlichen Wahrnehmung, und erlernen die Spirtzendisziplinen Geistige Chirurgie und Lösen von Besetzungen. Die Seminarinhalte entsprechen den rechtlichen Vorgaben in Österreich und Deutschland.

Humanenergetik
Geistiges Heilen
Entwicklung der Medialität und Mediales Heilen
Meisterprüfung
Humanenergetik

Humanenergetik

  • 4 zweitägige Seminare, Humanenergetik Modul 1 - 4

  • Samstag 10:00-18:00 und Sonntag 09:00-17:00 Uhr

  • Seminargebühr € 1.240.- für 4 zweitägige Seminare inkl. Skriptum

  • Teilzahlung möglich: 4 Raten zu je € 319.-

  • Inhalt: Methoden der Humanenergtik und ihre praktische Anwendung

Auf die praktische Anwendbarkeit des Gelernten legen wir besonderen Wert. Diese Ausbildung eignet sich auch als Einstieg zum Beruf.

trinitaet-stufe-1-rot-neu

Seminarinhalt

Humanenergetik

Kostenloser Info Abend

Wir würden uns sehr freuen, Sie am unverbindlichen Infoabend willkommen heißen zu dürfen!

Gehen Sie hier weiter um alle Termine zu sehen, anschliessend können Sie sich gleich anmelden.

Humanenergetik

Modul1

Berufsbild, Rechtliche Grundlagen, Standesregeln, Das menschliche Energiesystem, Erhebung energetischer Zustand, Haupt- und Nebenchakras, Arbeit mit dem Bio-Tensor, Befundung und Behandlung von Chakras, Arbeit mit gepolten Händen

Humanenergetik

Modul2

Berufsbild, Rechtliche Grundlagen, Standesregeln, Das menschliche Energiesystem, Erhebung energetischer Zustand, Haupt- und Nebenchakras, Arbeit mit dem Bio-Tensor, Befundung und Behandlung von Chakras, Arbeit mit gepolten Händen

Humanenergetik

Modul3

Anatomie des Menschen, Auswahl von Farben, Auswahl von Kristallen, Radiästhesie: Geobiologie, Geomantie, Austesten von Bett- und Arbeitsplatz

Humanenergetik

Modul4

Blockaden erkennen und lösen, Sanfte Berührung des Körpers, Gezieltes Auflegen der Hände, Bewusstseinsarbeit zur Verbesserung des Wohlbefindens: Entwicklung der 12 hohen Tugenden, Numerologie - das Tiroler Zahlenrad
Abschluss und Prüfung: Wiederholung vom Stoff aller 4 Module, Prüfung im Gespräch in der Gruppe

Humanenergetik

Zum Abschluss

Die Teilnehmer erhalten nach der Abschlussprüfung ein Zertifikat für die Absolvierung des Teil 1 von 3 der Ausbildung „Humanenergetik“.

Seminar Termine

SeminarOrtDatumZeit
Intensivkurs HumanenergetikWals bei SalzburgSa. 22.06 - Sa. 29.06.201910:00 - 17:00 Uhr
Humanenergetik Modul 2Hall in TirolSa. 27.04 - So. 28.04.201910:00 - 17:00 Uhr
Humanenergetik Modul 3Hall in TirolSa. 01.06 - So. 02.06.201910:00 - 17:00 Uhr
Humanenergetik Modul 4Hall in TirolSa. 06.07 - So. 07.07.201910:00 - 17:00 Uhr

Seminar­anmeldung

Melden SIe sich Jetzt für Ihr Seminar an!

Geistiges Heilen

Geistiges Heilen

  • 4 zweitägige Seminare, Spirituelles Heilen Modul 1-4

  • Sa 10:00-18:00 und So 09:00-17:00 Uhr

  • € 1.240.- für 4 Seminare inkl. Skriptum

  • Teilzahlungsmöglichkeit: 4 Raten zu je € 319.-

  • Inhalt: acht Methoden aus dem Geistigen Heilen

Durch die Zusammenarbeit mit dem Geistigen Führer und durch die Vielfalt der erlernten Methoden können wunderbare Ergebnisse in der Spirituellen Heilarbeit erzielt werden.

trinitaet-stufe-2-gruen-neu

Seminarinhalt

Geistiges Heilen

Modul1

Menschenbild aus Sicht des Spirituellen Heilers, Funktionsweise vom System Mensch, Die Geistige Welt, Dein Geistiger Führer, Drei spirituelle Heilmethoden: Heilwasser, Gebet und Lebenskalender, in jedem Seminar Meditationen

Geistiges Heilen

Modul2

Probleme in der Wirbelsäule, Spirituelle Wirbelsäulenaufrichtung. Probleme in den Zähnen, Störfeld Zahn, Die Kraft der Farben in der Heilbehandlung, Besoderheiten im Chakrensystem: vorne und hinten, bipolare Chakren

Geistiges Heilen

Modul3

Löschen von Allergien und Nahrungsmittelunverträglichkeiten, energetische Befundung und Behandlung von Allergien; Allergie-Checkliste, Raum- und Zeitverändernde Techniken, Zeitreise;   Besonderheiten im Meridiansystem Elektroakkupunktur nach Dr. Voll. Die Ernährung - Austesten der individuell besten Ernährung, Austesten von Nahrungsergänzungsmitteln und Medikamenten.

Geistiges Heilen

Modul4

Reinkarnationstherapie, Ursachen von Beschwerden und Krankheiten in früheren Leben finden. Organsprachetherapie, mit Hilfe vom  Bewusstsein der Organe heilen, Raucherentwöhnung, Endlich Nichtraucher! Fernheilung.
Abschluss und Prüfung in der Gruppe

Geistiges Heilen

zum Abschluss

Die Teilnehmer erhalten nach der Abschlussprüfung ein Zertifikat für die Absolvierung des Teil 2 von 3 der Ausbildung "Spirituelles Heilen"

Seminar Termine

SeminarOrtDatumZeit
Geistiges Heilen Modul 4Hall in TirolSa. 23.03 - S0. 24.03.201910:00 - 17:00 Uhr
Geistiges Heilen Modul 2Hall in TirolSa. 30.03 - So. 31.03.201910:00 - 17:00 Uhr
Geistiges Heilen Modul 5Hall in TirolSa. 25.05 - So. 26.05.201910:00 - 17:00 Uhr
Geistiges Heilen Modul 3Hall in TirolSa. 08.06 - So. 09.06.201910:00 - 17:00 Uhr
Geistiges Heilen Modul 3Hall in TirolSa. 31.08.201910:00 - 17:00 Uhr
Geistiges Heilen Modul 5Hall in TirolSa. 09.11 - So. 10.11.201910:00 - 17:00 Uhr
Geistiges Heilen Modul 2Bad ReichenhallSa. 11.05 - So. 12.05.201910:00 - 17:00 Uhr
Geistiges Heilen Modul 3Bad ReichenhallSa. 13.07 - So. 14.07.201910:00 - 17:00 Uhr
Geistiges Heilen Modul 4Bad ReichenhallSa. 21.09 - So. 22.09.201910:00 - 17:00 Uhr
Geistiges Heilen Modul 5Bad ReichenhallSa. 16.11 - So. 17.11.201910:00 - 17:00 Uhr
Geistiges Heilen Modul 4Wals bei SalzburgSa. 06.04 - So. 07.04.201910:00 - 17:00 Uhr
Geistiges Heilen Modul 5Wals bei SalzburgSa. 18.05 - So. 19.05.201910:00 - 17:00 Uhr

Seminar­anmeldung

Melden SIe sich Jetzt für Ihr Seminar an!

Entwicklung der Medialität und Mediales Heilen

Entwicklung der Medialität und Mediales Heilen

  • 4 zweitägige Seminare, Medialität und Mediales Heilen Modul 1-4

  • Sa 10:00-18:00 und So 09:00-17:00 Uhr

  • € 1.240.- für 4 Seminare inkl. Skriptum

  • Teilzahlungsmöglichkeit: 4 Raten zu je € 319.- 

  • Inhalt: Entwicklung der Medialität, Geistige Chirurgie, Ablösen von Besetzungen und Behandlung psychischer Beschwerden.

Das Mediale Heilen ist die Spitzendisziplin im Geistigen Heilen, der Heiler stellt sich dabei dem Geistigen Führer als Medium zur Verfügung. 

trinitaet-stufe-3-blau-neu

Seminarinhalt

Mediales Heilen

Modul 1

Heiler als Werkzeug für den Geistigen Führer. Die mediale Wahrnehmung fördern. Das Leben vor und nach dem Leben: Was passiert beim Tod? Die Seele des Menschen. Unsere Übersinne: Hellfühlen, Hellsehen, Hellhören, Hellriechen und Hellschmecken. Aufgabe der Chakras in der Medialität. Interessantes über Geistwesen, Aufbau von energetischem Schutz. Aura sehen.

Mediales Heilen

Modul 2

Die Lebensenergie, ein biomagnetisches Fluid. Der Magnetische Pass, Reinkarnation und Karma, Energetische Reinigung, Techniken: Rituelles Reinigungsbad, Weihwasser, Räuchern. Kontakt mit dem Schutzengel und mit dem Geistigen Führer, intensive Übungen und Meditationen

Mediales Heilen

Modul 3

Befundung und Behandlung psychischer Beschwerden: 1.Tiefe Trauer, Depression und burn out, 2.Posttraumatische Belastungsstörung, 3. Angst und Panikattacken, 4.Fremdeinfluss, Lösung von Besetzungen.  Magnetismus und seine Heilkraft – bioenergetische Behandlungen, Übungen zur Förderung der Medialität, Trancesitzung, Jenseitskontakt

Mediales Heilen

Modul 4

Die Wissenschaft des Spiritismus, Geistige Chirurgie, Geistiger Eingriff in den menschlichen Organismus. Abschluss und Prüfung: Wiederholung vom Stoff aller 4 Module, Prüfung im Gespräch und mit praktischen Übungen in der Gruppe

Mediales Heilen

zum Abschluss

Die Teilnehmer erhalten nach der Abschlussprüfung ein Zertifikat für die Absolvierung des Teil 3 von 3 der Ausbildung im "Medialen Heilen"

Seminar Termine

SeminarOrtDatumZeit
Mediales Heilen Modul 5Hall in TirolSa. 04.05 - So. 05.05.201910:00 - 17:00 Uhr
Mediales Heilen Modul 1Hall in TirolSa. 07.09 - So. 08.09.201910:00 - 17:00 Uhr
Mediales Heilen Modul 2Hall in TirolSa. 05.10 - So. 06.10.201910:00 - 17:00 Uhr
Mediales Heilen Modul 3Hall in TirolSa. 07.12 - So. 08.12.201910:00 - 17:00 Uhr
Mediales Heilen Modul 4Hall in TirolSa. 11.01 - So. 12.01.202010:00 - 17:00 Uhr
Mediales Heilen Modul 1Wals bei SalzburgSa. 14.09 - So. 15.09.201910:00 - 17:00 Uhr
Mediales Heilen Modul 2Wals bei SalzburgSa. 23.11 - So. 24.11.201910:00 - 17:00 Uhr
Mediales Heilen Modul 3Wals bei SalzburgSa. 18.01 - So. 19.01.202010:00 - 17:00 Uhr
Mediales Heilen Modul 4Wals bei SalzburgSa. 21.03 - So. 22.03.202010:00 - 17:00 Uhr
Mediales Heilen Modul 5Wals bei SalzburgSa. 16.05 - So. 17.05.202010:00 - 17:00 Uhr
Mediales Heilen Modul 4WelsSa. 13.04 - So. 14.04.201910:00 - 17:00 Uhr
Mediales Heilen Modul 5WelsSa. 15.06 - So. 16.06.201910:00 - 17:00 Uhr

Seminar­anmeldung

Melden SIe sich Jetzt für Ihr Seminar an!

Meisterprüfung

Meisterprüfung im Spirituellen und Medialen Heilen

  • 1. Zertifikat über den Abschluss der gesamten Ausbildung im Spirituellen und Medialen Heilen.

  • 2. Teilnahme am 3-tägigen Seminar „Meisterkurs“

  • Teilnehmerzahl max. 9 TN, min. 7 TN, die die gesamte  Ausbildung bereits abgeschlossen haben. 

  • Anmeldefrist 3 Monate vor dem Prüfungstermin.

  • Die Seminargebühr für den Meisterkurs beträgt € 330.-

Der "Meister-Titel" im Spirituellen und Medialen Heilen beweist höchste Qualität, bestes Wissen und Können.

trinitaet-stufen-meisterpruefung

Anforderungen für das Meisterprüfungs-Zertifikat:

1. Zertifikat über den Abschluss der gesamten Ausbildung im Spirituellen und Medialen Heilen.


2. Teilnahme am 3-tägigen Seminar „Meisterkurs“
Teilnehmerzahl max. 9 TN, min. 7 TN, die die gesamte  Ausbildung bereits abgeschlossen haben. Anmeldung mit entsprechendem Anmeldeformular. Die Seminargebühr für den Meisterkurs beträgt € 330.-.
Anmeldefrist 3 Monate vor dem Prüfungstermin.
Im Zuge dieser Anmeldung bzw. in einem eigenen Termin werden die Kenntnisse in Befundung der Chakras, Meridiane und Verbindungen überprüft.


3. Auswahl von einem Spezialthema mit Besuch vom entsprechenden Workshop und mit mündlichem Fachgespräch    im Zuge der Anmeldung zum Meisterkurs.   
Vorschläge Spezialthemen:
Immunsystem und Selbstheilungskraft, Lebenskalender, Hausapotheke Spirituelles Heilen,  Organsprachetherapie    und Raucherentwöhnung, Allergien und Löschung durch SPH, Diagnose Krebs und SPH, Kinder als Patienten,  Neurologische Beschwerden und SPH, Psychische Beschwerden und MH, Reinkarnationstherapie, Geistige Chirurgie.


4. Vorlage von mindestens sieben ausgefüllten Patientenberichten mit Unterschrift vom Patienten
Mindestens zwei Patienten sollen mit einem Beschwerdebild/Patientenprofil des gewählten Spezialthemas sein,
oder mit der entsprechenden Behandlungsmethode behandelt worden sein. Die restlichen fünf Patienten können      frei gewählt sein.
Ein klar nachvollziehbarer Behandlungserfolg bei den Patienten ist NICHT Voraussetzung für das
Meisterprüfungs -Zertifikat, jedoch sehr wünschenswert.


5. Meisterprüfung in der Praxis, am letzten Tag vom Meisterkurs:
Befundung eines Patienten, Erstellung einer Heilstrategie und Spirituelle bzw. Mediale Heilbehandlung
dieses Patienten
Für die Zeit der Vorbereitung, für den Besuch des Workshops, für das Sammeln der Erfahrungen in der praktischen  Arbeit bis hin zum Meisterkurs sollten ca. 6 - 12 Monate veranschlagt werden.

Seminar­anmeldung

Melden SIe sich Jetzt für Ihr Seminar an!